Istrische Pasta und ihre bunten Beilagen

Istrische Pasta und ihre bunten Beilagen

Auf dem Weg aus den italienischen Regionen nach Istrien haben sich die Namen und die entsprechenden Formen der verschiedenen Pastasorten langsam verändert, um sich am Ende in authentische kulinarische Erscheinungen Istriens zu verwandeln. Liebhaber italienischer Pasta wird vielleicht der Name der istrischen Lasagne am meisten beschäftigen. Es handelt sich dabei nämlich nicht um größere rechteckige Nudelblätter, die mit Soße dazwischen aufeinander geschichtet werden, sondern einfach um die breiten streifenförmigen Nudeln Rezanci. Ihre einfache Form macht sie für verschiedene Speisen geeignet, so auch als weiches Nest für weiße Trüffel.

 

Die bekannteste istrische Pasta sind die Fuzi, kleine dünne Pastateilchen, die zu Röhrchen gerollt werden. Aus Mehl, Eiern, Salz und Wasser wird ein glatter Teig gerührt, zu einer dünnen Platte ausgerollt und in kleine Quadrate in einer Größe von vier mal vier Zentimetern geschnitten. Dann bleiben nur noch die zwei gegenüber liegenden Enden zur Mitte zu biegen und anzudrücken, damit sie aneinander haften bleiben.

 

Auch die Fuzi haben eine breite Palette von Verwendungen, aber am häufigsten sind sie die Gastgeber von Zgvaceti - den hervorragenden istrischen Gulaschsorten, also Fleischstücken in einer dicken Soße. Hühnerzgvacet ist sehr verbreitet und beliebt, gefolgt von Zgvacet aus verschiedenen Großwildarten.

 

In Svetvinčenat und seiner Umgebung sind Nudeln in Spindelform sehr beliebt, die Pljukanci. Schinkenstücke und wilder Spargel, Sugo aus Wurst oder Sugo aus Martincica sind beliebte Begleiter der Pljukanci. Aber es reicht, diese hervorragende Pasta mit gutem geriebenem Käse zu bestreuen, besonders wenn er aus dem nahen Dorf Sikuti ist. Dort findet man einen starken Käse, wie man ihn sonst selten findet: er wird aus einer Mischung von Schafs- und Ziegenmilch hergestellt.

Maja Danica Pečanić

Handgemachte einheimische Pasta wird in Istrien sehr geschätzt, aber auch eine Reihe von Herstellern hat sich unter den Liebhabern einer guten Pasta einen Namen gemacht.